Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /www/htdocs/w00b18d6/jullay.de/wp-includes/http.php on line 61
jullay.de » 2010 » Juni

Beiträge vom Juni, 2010

es geht weiter…

Dienstag, 1. Juni 2010 17:51

karma_choelling11karma_choelling_tulku1nepali_kinder1purmin31purmina11purmina21shey1tikse11tikse21tikse_junge1zawa1heute sind wir wieder in leh…und im netz.

am 27.5. waren wir in leh auf einem grossen polofeld. hier fand buddha purmina statt, das ist das geburtstagfest von buddha was hier gross gefeiert wird von der einheimischen bevoelkerung, wie von hohen lamas, nonnen und moenchen. es war eine festliche und farbenfrohe darbietung, die von heimischen klaengen begleitet wurde. nachmittags fuhren wir zum nonnenkloster nyerma. auf der strecke dorthin machten wir halt im kloster karma drubbyue choeling. hier erlebten wir eine puja in der anwesenheit eines 6 jaehrigen tulkus, von dem wir auch einen dicken segen bekamen.. nicht weit davon entfernt besuchten wir den sommersitz des dalai lama…der aber diesmal nicht da war:-)

im nonnenkloster wurden wir mit tee und keksen empfangen. nach einem ladakhischen abendessen konnten wir die ruhe und abgeschiedenheit dieses klosters bzw. gaestehauses  geniessen.

am 28.5. wohnten wir morgens einer puja mit den nonnen in ihrer gompa bei.

eine wanderung und besichtigung des klosters tikse, bei zeitweiligem schneefall und sonnenschein, sowie der weiterwanderung zum kloster shey und mit der taxifahrt zurueck zum gaesetehaus des nonnenklosters nyerma waren heut unsere tagesziele.

am 29.5 fuhren wir nach der besichtigung des kosters likir zu unserem ersten homestay nach hemis shukpachen. wir waren in einem einfachen, dunklen und typischen ladakhhaus untergebracht. hier konnten wir ausgiebig unser erstes naturklo ausprobieren. das heisst ein raum mit einem loch im boden und daneben eine schaufel und ein berg sand. einfach aber sauber:-)

abends gabs momos mit vegetarischem inhalt zu essen. ladakh ist eh ein land in dem es hauptsaechlich vegetarisches essen gibt. wie immer gingen wir frueh und kaputt in den schlafsack.

am 30.5. gings auf zu einer wanderung nach ang, zu unserem zweiten homestay bei einer ladakhischen bauernfamilie. die wanderung wird bei einheimischen der baby-treck genannnt. doch es war gar nicht so baby sondern es ging schon ganz ordentlich zur sache. knapp 3900m hoch mit einem ausgiebigen test unserer hoehenanpassung. wir wurden durch eine phantastische landschaftskulisse entlohnt. wahrscheinlich gingen wir wirklich staunend und mit offenen muendern durch diese grandiose, abwechslungsreiche kulisse.

am naechsten morgen, dem 31.5. fuhren wir zum moenchs und nonnenkloster nach temisgum. bei der angegliederten schule konnten wir den morgenappell von kindern verschiedener schulklassen bewundern.

wir fuhren dann weiter nach lamajuru, am moonvalley (ausgetrockneter see) vorbei, zum gaestehaus des klosters, wo wir auch uebernachteten.

inzwischen haben wir die ganzen tage schon sehr schoenes sonniges wetter, was uns geradezu in euphorische stimmung versetzt. auch haben wir die ganze zeit das glueck einen  im buddhismus sehr versierten guide bei uns zu haben…der auch sehr viel lacht und ein lustiger mensch ist.

am 1.6. fuhren wir zurueck nach leh. unterwegs besuchten wir das kloster rizung, welches tief versteckt in einem tal an einem berg angebaut wurde.

auch hier, wie sonst immer wieder erlebt - eine offene sympathische gastfreundschaft der ladakhis. ein staendiges julle, julle…und lachende gesichter. wir konnten eine kurze zeit, waehrend eines schulunterrichts von kleinen moenchen zuschauen.

schon im auto freuten wir uns auf eine heisse dusche…hier von 19 bis 23 uhr moeglich…dann gibts erst morgen frueh ab 7 wieder strom:-)

wir sind wieder in unserem hotel, was wir gleich bei der ankunft schon hatten…nach homestay…luxus pur. und vor allem ein exzellentes indisches dinner buffet.

weiteres morgen frueh…julle, julle.

Thema: Allgemeines | Kommentare (3) | Autor: admin